Was ist ein Flavor Saver?

0

In der Shishaszene hört man in letzter Zeit vermehrt von einem sogenannten “Flavor Saver“. Was verbirgt sich hinter diesem Namen, und wo kommt das Produkt zum Einsatz?

Das Hilfsmittel, welches auf den Namen Flavor Safer hört, wurde von einem bekannten amerikanischen Shishareviewer, Shopbesitzer und Hersteller von Shishaprodukten aller Art namens Hookah John entwickelt. An sich ist der Flavor Saver nur eine “Metallschnecke”, aber seinen Nutzen sollte man auf keinen Fall unterschätzen!

Das Prinzip des Flavor Saver

Der Flavor Saver ist einfach gesagt ein Hilfsmittel in vielerlei Hinsicht: Er dient einerseits als Abstandshalter zwischen Alufolie und Kohle wodurch direkte Hitzestrahlung auf den Tabak vermieden wird, andererseits dient er durch seine Schneckenform selber als Hitzequelle, da er sich sehr schnell erwärmt. Er wird auf die gespannte Alufolie gelegt und auf dem Flavor Saver werden dann die Kohlen platziert. Somit liegt die Kohle nicht direkt auf der Alufolie und der Tabak verbrennt nicht so schnell. Von größtem Nutzen ist der Flavor Saver bei der Kopfbauart “Overpacking”, bei welcher die Alufolie mit dem Tabak in Berührung kommt. Der Flavor Saver dient also als Hilfsmittel um den Tabak vor dem Verbrennen zu schützen, und ihm gleichmäßigere und konstantere Hitze zu geben.

Der Hookah John Flavor Saver ist ein günstiges und praktisches Gadget für den Kopfbau, das mir persönlich schon gute Dienste geleistet hat!

HIER FLAVOR SAVER KAUFEN

 


Teilen
Vorheriger ArtikelBrodator 550 Hawk / Eagle
Nächster ArtikelShisha Wallpaper
Seit 2009 beschäftige ich mich mit dem Thema Shisha und ziemlich schnell habe ich darin mein Hobby gefunden. Wie viele Stunden ich mit Recherchen im Internet verbracht habe mag ich mir gar nicht ausrechnen. // NPS Marble 2010 / Alufolien Raucher / Aktueller Lieblings Tabak: Al Kahsmir - Kismet - Freestyle